+48 22 350 65 04 biuro@qmsinfo.com

Systeme

Warteschlangen

Von unserem Unternehmen angebotene Warteschlangensysteme sind proprietäre, moderne Lösungen, die den Kundenserviceprozess verbessern. Wir sind sowohl Softwareentwickler als auch Hersteller von Geräten wie Fahrkartenautomaten, Displays und Paging-Geräten. Wir arbeiten mit bewährten Lieferanten von Komponenten und Verbrauchsmaterialien zusammen. Wir erstellen Projekte, die funktional und visuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

 

Vorteile von QMS-Warteschlangensystemen

  • Es ist in Bezug auf die Hardware nicht sehr anspruchsvoll, da die Vorgänge, die Computerressourcen verbrauchen, nur auf der Serverseite ausgeführt werden.
  • Möglichkeit der Integration in Active Directory.
  • Bietet einen automatischen Start, wodurch die Kontinuität der Leitung erhalten bleibt
  • Es stellt die Ausgabe von Tickets innerhalb der festgelegten Stundenpläne, im Rahmen des täglichen Pools oder automatisch entsprechend den verfügbaren Ressourcen sicher (wenn die erwartete Servicezeit die Systemarbeitszeit überschreitet).
  • Der Administrator kann die Ausgabe von Tickets für das gesamte System oder für jede Warteschlange separat blockieren.
  • Es ist möglich, Besuche für den aktuellen und den nächsten Tag zu arrangieren.
  • Generieren von Audioansagen, die über das Einladen des Kunden in die Position informieren. Die Ankündigung kann die Ticketnummer, die Sitznummer, die Zimmernummer, die Stockwerksnummer und andere enthalten.
  • Eingebautes Modul zur Anzeige von Multimedia-Inhalten auf LCD-Bildschirmen.
  • Passwortschutz zum Schutz Ihrer Daten nach verschiedenen Berechtigungsstufen.
  • Anwendungen, die den Betrieb des Systems steuern, haben Zugriff auf Updates, die von der Website des Unternehmens heruntergeladen wurden.
  • Transparente Schnittstelle zum Vornehmen von Konfigurationsänderungen über den gesamten Betriebsumfang, d.h. Verwaltung von Mitarbeitern, Positionen, Warteschlangen, Prioritätseinstellungen für Dienste, Ticketautomat, Bildschirme
    und Anzeigen.

Wie funktioniert es?

TICKET-SAMMLUNG

  • Der Kunde berichtet an den Servicepunkt.
  • Am Fahrkartenautomaten wählt er das für ihn interessante Thema aus und druckt das Ticket aus.
  • Der empfangene Ausdruck zeigt die Nummer der Station, die einen bestimmten Fall bearbeitet, die Anzahl der wartenden Kunden und optional die ungefähre Zeit des Anrufs.

    ERWARTUNG

    • Informationen zu nacheinander zugestellten Tickets werden auf Sammelmonitoren angezeigt.
    • Darüber hinaus kann der Kunde den Fortschritt der Warteschlange online über die Website überprüfen.

      RUFEN SIE FÜR JOB

      • Die Einladung zum Stand erfolgt durch Anzeige der Ticketnummer auf dem Standdisplay, der Sammelanzeige und einer Sprachansage.
      • Optional kann eine Benachrichtigung per SMS aktiviert werden.
      • Der Servicemitarbeiter hat die Möglichkeit, das Ticket an eine andere Station umzuleiten.

        Komponenten von QMS-Warteschlangensystemen

        Fahrkartenautomaten

        • Sie haben eine attraktive, moderne Form.
        • Ausgestattet mit einem Touchscreen mit einer Auflösung von bis zu FHD,
          mit erhöhter Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen.
        • Ausgestattet mit einem eingebauten Thermodrucker mit Papierschneider und einstellbarer Ticketlänge.
        • Der eingebaute Miniaturcomputer macht einen externen Server überflüssig.
        • Langlebiges, beschädigungsresistentes Gehäuse.
        • Möglichkeit zur Installation dedizierter Komponenten, z. B. Geräte, die den Dienst behinderter Menschen unterstützen.

        PUSH-DISPLAYS

        • Das Gehäuse besteht aus pulverbeschichtetem Stahlblech in der vom Kunden gewählten Farbe.
        • Hohe Auflösung bei 16×32 Pixel.
        • TCP / IP-Kommunikation.
        • Sie haben LEDs mit erhöhter Helligkeit installiert, um eine hohe Qualität der angezeigten Inhalte zu gewährleisten.
        • Einstellbare Helligkeit über das Systemverwaltungsfenster.
        • Integrierte Multitext-Unterstützung, Möglichkeit zur Verwendung von bis zu vier individuell konfigurierten Textabschnitten.

            KOLLEKTIVE ANZEIGEN

            • Ein großformatiger Monitor, der an den einzelnen Ständen über die aktuell gewarteten Tickets informiert.
            • Das Layout der präsentierten Informationen ist auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten.
            • Es unterstützt Multimedia wie Film, Präsentation, Website.
            • Flexibles Content Management auf der Ebene des Systemadministrationsbereichs.
            • Sprachansagen.

            PAGERGERÄTE – PADS

            • Sie ermöglichen es, einzelne Ticketnummern an den Serviceschaltern anzurufen.
            • Ausgestattet mit Funktionstasten und einem zweizeiligen LCD-Display.
            • Konfiguration der Aufruflogik auf der Ebene des Systemadministrationsbereichs.
            • Sie arbeiten unabhängig vom Computer auf der Workstation und ersetzen das Software-Panel fast vollständig.
            • Sie haben die Funktion, zu anderen Positionen umzuleiten, außerhalb der Reihenfolge aufzurufen, zu verschieben und neue Tickets zu erstellen.
            • Sie haben einen Schalter mit Leuten, die in der Schlange stehen.

            PAGERGERÄTE – TABLETTEN

            • Sie ermöglichen es, einzelne Ticketnummern an den Serviceschaltern anzurufen.
            • Konfiguration der Aufruflogik auf der Ebene des Administrationsbereichs des QMS.Webadmin-Systems.
            • Sie arbeiten unabhängig vom Computer an der Station oder vom Bediener.
            • Sie haben die Funktion, zu anderen Positionen umzuleiten, außerhalb der Reihenfolge aufzurufen, zu verschieben und neue Tickets zu erstellen.
            • Sie haben einen Schalter mit Leuten, die in der Schlange stehen.
            • Sie können je nach Bedarf flexibel an Kundendienststellen angepasst werden.
            „Das QMS-Warteschlangensystem erhöht den Komfort des Kundendienstes und trägt zur Verkürzung der Wartezeit bei. Dies entlastet den Kunden von der Notwendigkeit, die Warteschlange im Auge zu behalten, und ermöglicht es dem Kunden, sich mit dem Angebot vertraut zu machen und während des Wartens Werbe- oder Ankündigungsinhalte bereitzustellen. „

            „Die Kunden sind gut informiert. Das heruntergeladene Ticket zeigt, wer, wann und wo bedient wird. Dies ist auch dann nützlich, wenn keine Warteschlangen vorhanden sind. „“

            „Der Mitarbeiter erhält eine Benachrichtigung, dass der Kunde auf den Service wartet. Wenn er seine aktuelle Arbeit beendet hat, kann er eine solche Person in die Position einladen. Es ist kein Problem, an die Tür zu klopfen, zu fragen und unsicher zu sein. „

            „Das Management ist in der Lage, die Arbeitsbelastung der Einrichtung kontinuierlich zu kontrollieren. Mit Archivdaten können Sie einzelne Mitarbeiter bewerten, Service- und Wartezeiten interpretieren und besonders problematische Fälle finden. „

            Kontakt

            +48 22 350 65 04

            Adresse

            Ul. Borecka 10A
            03-034 Warschau

            Email

            biuro@q-ms.pl

            Öffnungszeiten

            Wir arbeiten von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr.

            Eine Nachricht schicken